DIERS foot balance
Fußkorrigierende Einlagenversorgung

Mit der DIERS foot balance Software können Vorschläge zur Fertigung von Einlagen zur Fuß- und Gangkorrektur generiert werden. Als Grundlage dienen die hochfrequenten Messdaten des Fußdruckanalyse-Systems DIERS pedoscan.

Das Institut für Sportmedizin der Universität Tübingen hat die Entwicklung im Rahmen eines Forschungsprojektes begleitet.

Durch das neue Vektor-Analyseverfahren werden die Kraft- und Beschleunigungsvektoren direkt an der Fußsohle erfasst. Die zusätzliche Verwendung der Messdaten des DIERS digiscan kann zu einer weiteren Qualitätsverbesserung der Einlagen führen.


> Informationsmaterial anfordern
 

 

       Klinisches Einsatzspektrum:

 

• Plantare Fußproblematiken
• Fuß-Fehlstellungen
• Diabetische Fußerkrankungen
• Gangdefizite und Gang-Asymmetrien
• Beinlängendifferenzen

 

 

                

Vorteile für den Patienten:

 

• modernste Messmethode mit Vektoranalyse
• sofortige Darstellung der Problembereiche
• optimale Einlagenversorgung
• einfache Verlaufskontrollen
• objektives, verifiziertes Verfahren
 

 

 

© Copyright 2012 DIERS International GmbH